marcus thomas composition & soundart

independence in space

Vom unmöglichen Versuch, Freiheit in einen Raum zu denken.

Performance: Co-Creation Montserrat Gardó Castillo, Katharina Shakina, Helen Wendt Choreographie/Performance: Jascha Viehstädt Künstlerische Leitung/Recherche: Felix Meyer-Christian Komposition/Soundart: Marcus Thomas Programming: Video Erik Kundt

In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater
Teil des mehrteiligen Projekts FIGHT (FOR) INDEPENDENCE (2018 – 2020)

Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Januar 2020

Projektseite