marcus thomas composition & soundart

passepartout eines lebens

Künstlerstipendium mit musiktheater bruit!

Was erzählt die Wohnung eines Menschen über dessen Leben? In einer performativen Musiktheater-Installation werden Relikte eines intimen Rückzugsortes ausgestellt und ohne Worte beginnen diese eine Geschichte zu erzählen. Die Gruppe begibt sich damit in ihrer Forschung auf die Spuren eines “atmosphärischen Erzählens”.

flausen – young artists in residence, theater wrede+ Oldenburg
Juni 2015